A A A
Druckversion

Verhütungsmittelfonds

Verhütungsmittel-Fonds

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Telefonische Anmeldezeiten sind Montag, Mittwoch, Donnerstag von 9-11 Uhr unter 04931-931313

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Aktueller Leistungsbescheid für ALG 2 oder Asylgeld
  • Original Rezept und Original Quittung (bei Pille, Verhütungspflaster, Vaginalring, 3-Monatsspritze). Auf dem Rezept muss von Arzt oder Ärztin der Hinweis „keine medizinische Indikation“ stehen.
  • oder
  • Für die Spirale, Hormonimplantat oder Sterilisation: Bescheinigung von Arzt oder Ärztin, dass diese Verhütungsmethode für Sie empfohlen wird.
  • Telefonnummer
  • Bankverbindung

Für die persönliche Beratung ist folgendes zu beachten:

  • Bitte bringen Sie einen Mund-Nase-Schutz mit
  • Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin, um Zusammentreffen mit anderen Personen zu vermeiden
  • Bitte kommen Sie mit höchstens zwei Personen zum Termin
  • Bei Erkältungssymptomen oder Fieber bleiben Sie bitte zu Hause (telefonische- oder Video-Beratung ist dann auch möglich)

 

Impressum Footer rechts
Impressum Footer rechts

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code